© 2019 baobab holding GmbH

presented by

LIVE ist eine monatliche Großveranstaltungsreihe welche die Parameter der modernen Clubkultur mit LIVE Musik verbindet. Die Veranstaltung ist in zwei Blöcke unterteilt.

Zum einen wird ein Abendessen mit ausgewählten Gästen inszeniert. Hier wir in einem intimen Setup zu dem Gängemenü ein "unplugged" Konzert in mitten der Gäste realisiert.

Zum anderen  wird eine Party in Club-Atmosphäre kreiert, deren Mittelpunkt ein professionelles LIVE Konzert der besten Musiker und Sänger Deutschlands ist.

Zu den Kreativen Köpfen von LIVE zählen:

VANESSA EKPENYONG

Bei über 400 Gigs, in 17 Ländern, eine halbe Million Menschen begeistern – und das nur in den letzten zwei Jahren. Ihre einziges regelmäßiges Engagement in der Zukunft heißt: LIVE .

Berlin, Lissabon, Seoul, Düsseldorf, Olympische Spiele in London und zurück... Mit ihrer gewaltigen Stimme, Ausstrahlung und ihrem Sex-Appeal begeistert Vanessa seit zwei Jahren hunderttausende Fans in Deutschland und auf der ganzen Welt. „Mama, ich will dich stolz machen", lautet ihr Motto, denn ihre

Familie ist der charismatischen, dunkelhäutigen Schönheit heilig.

TOMMY REEVE

Reeve lernte im Alter von fünf Jahren Klavier zu spielen. Später kamen weitere Instrumente wie Schlagzeug, Bass und Gitarre hinzu, und als Teenager begann er, erste eigene Songs zu schreiben.

2005 begann Reeve in seinem Heimstudio mit der Arbeit an seinem Debütalbum, unter anderem zusammen mit den Produzenten Ricky Lawson, Martin Harrington und T. M. Stevens.

Nach zweijähriger Arbeit erschien im Juli 2007 die Ballade I’m Sorry als Vorabsingle, die auf Anhieb den Sprung auf Platz 1 der deutschen Charts schaffte. Im September 2007 erschien das Album On My Mind.

Am 6. März 2008 trat Reeve mit Just One Woman bei der Deutschen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2008 an.